Mobile für schöne Träume

Nachwuchs in der Familie oder im Freundeskreis???

Dieses schöne Mobile könnt ihr ganz einfach nachmachen. Ihr benötigt nur diese Materialien und ein wenig Geduld.

Material:

  • Schere
  • Nähnadel
  • festes Garn (weiß und schwarz)
  • Füllwatte
  • Filzkugeln (aus dem Bastelgeschäft)
  • dünner Filz in verschiedenen Farben

Malt euch zunächst die Formen in den gewünschten Größe auf einen Papp. Ich habe mir dafür auch Vorlagen aus dem Internet gesucht.  (Mond, Sterne, Elefant und Wolke) Wenn dir alle Symbole gut gefallen, dann schneide sie aus und übertrage sie auf den Filz. Die Farben kannst du natürlich ganz frei wählen. Nun musst du nur noch alles doppelt aus dem Filz ausschneiden.

Wenn du alles beisammen hast, dann nähe mit dem weißen Garn die zwei Filzschichten zusammen. Ich habe hierfür einen Schlingenstich verwendet, ihr könnt aber auch einfach einen Gradstich verwenden. Je nach dem, was euch besser gefällt. Lasst dabei am Ende ein paar Zentimeter als Füllöffnung übrig. Stopft nun beispielsweise den Stern so mit Füllwatte voll, bis er euch gefällt und näht dann den Rest zu.

So verfährst du nun mit allen Formen für dein Mobile. (Wolke, Mond, Elefant, Ohren, Sterne) Wenn alle fertig sind, kannst du sie dir erst einmal im Liegen zu deinem Mobile anordenen, bis es dir gefällt. Füge auch die Filzkugeln aus dem Bastelladen mit ein. Nun kannst du die Sachen zusammen nähen. In meinen Fall muss zunächst der Elefant zusammen genäht werden und anschließend auf den Mond gesetzt werden. Nun auch noch die Wolke und dann könnt ihr die Sterne und die Filzkugeln aneinander fädeln. An der oberen Mitte muss noch eine Schlaufe zum Aufhängen befestigt werden. Vergesst nicht eurem Elefanten noch ein Auge zu verpassen. Dafür habe ich das schwarze Garn verwendet.

Fertig ist ein schönes und handgemachtes Geschenk zur Geburt!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Eva